Historie

  • 1992: Firmengründung als Konstruktionsbüro
  • 1996: Erweiterung durch den Einstig in die Teilefertigung
  • 2001: Umzug in ein neues Firmengebäude und Einführung des 3D-CAD Systems Unigraphics

 

  • 2003: Solid Works als zweites 3D-CAD-System
  • 2004: Einführung des 3D-Programmiersystem Solid CAM als Schnittstelle zur Fertigung

  • 2012: Einstig in die 5-Achs-Frästechnik mit automatischem Werkstückwechsler
  • 2015: Inbetriebnahme einer weiteren 5-Achs-Maschine

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok